Zahnmedizin bei Hunden und Katzen

Zahnmedizin

FORL, PARODONTITIS, PROPHYLAXE

80 % der älteren Hunde und Katze haben tiefgreifende Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Das verursacht Schmerzen und kostet Lebenszeit. Also ein außerordentlich wichtiges Thema. Hierbei geht es nicht nur um das Entfernen des Zahnsteins sondern vor allem um das Erkennen von Entzündungen und der entsprechenden Therapie. Manchmal bedeutet das eine Extraktion der befallenen Zähne. Dazu stehen uns verschiedene Techniken zur Verfügung, die schmerzarm zur raschen Abheilung führen. 


Bei der Katze sehen wir sehr häufig Veränderungen an den Zähnen, die als FORL bezeichnet werden. Spätestens mit dem Zahnwechsel beraten wir unsere Patientenbesitzer zum Thema Zahnpflege und Prophylaxe und geben immer den Rat zum Zähneputzen. 

Kieferorthopädische Erkrankungen und Zahnfüllungen überweisen wir an Fachtierärzte für Tierzahnheilkunde.


Zurück zu den Leistungen!

Icon Uhr
Icon Brief
Icon Bubble
Emsdetten

Grevener Damm 184
48282 Emsdetten
 0 25 72 / 9 80 08
 E-Mail schreiben

Osnabrück

Hakenbusch 1
49078 Osnabrück
 05 41 / 2 31 31
 E-Mail schreiben

Sprechzeiten

Mo. – Fr.
10:00 - 12:00 Uhr
16:30 - 18:30 Uhr
(Mi. - 18:00 Uhr)

Sa.
10:00 - 12:00 Uhr
(nur in Emsdetten)